+41 79 567 42 56 nicole.portmann@vivezza.ch

AGBs 

Tarife Osteofitness, Nordic Walking und Massage/Lymphdrainage

  • Einzelbetreuung CHF 140.-/Std.
  • Osteofitness Einzel CHF 28.-/Std.
  • Osteofitness 10er-Abo CHF 230.-/Std.
  • Osteofitness 20er-Abo CHF 460.-/Std.
  • Nordic Walking Einzel CHF 33.-/75-90Min.
  • Nordic Walking 10er-Abo CHF 280.-/75-90Min.
  • Nordic Walking 20er-Abo CHF 460.-/75-90Min.
  • Massage CHF 120.-/Std.
  • Lymphdrainage CHF 180.-/ 90Min.
  • 10er Abonnemente sind 3 Monate gültig
  • 20iger Abonnemente sind 6 Monate gültig

Die Dauer eines 10er oder 20er Abos richtet sich nach den Wochen, in denen der Unterricht effektiv stattfinde Nach Kursbeginn ist das Kursgeld innerhalb von 10 Tagen zu überweisen.

Die Massage/Lymphdrainage werden im Anschluss bar bezahlt.

Alle Dienstleistungen von Vivezza unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt werden.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Kurse von Vivezza dienen der Gesundheitsförderung sowie der allgemeinen Leistungssteigerung und dürfen nicht als Therapie verstanden werden.

 

Ferien/Lektionsausfälle/Absenzen

Während den Schuleferien von Langnau am Albis finden keine Kurse statt.

Ungeplante Lektionsausfälle z.B. wegen Krankheit der Kursleiterin werden den Betroffenen Kursteilnehmer/innen gutgeschrieben.

Verpasste Lektionen/Ferienabwesenheiten können nicht gutgeschrieben oder rückvergütet werden.

Gruppenlektionen werden ab 2 Teilnehmer/innen durchgeführt.

Gesundheitsfragebogen

Der gesundheitsfragebogen mit Ihren Gesundheitsangaben ist gleich zu Beginn vollständig auszufüllen. Aus Haftungsgründen von Vivezza ist dies obligatorisch. Selbstverständlich unterstellt sich Vivezza der Schweigepflicht.

 

Versicherung

ist Sache der Teilnehmer. Es wird keine Haftung durch die Kursleitung übernommen. Vivezza hat eine Berufshaftpflichtversicherung für Personen und Sachschäden abgeschlossen

Die Abklärung der gesundheitlichen Eignung zur Teilnahme an den Kursen ist Sache der Teilnehmenden. Für Verletzungen während des Trainings wird von der Kursleitung keine Haftung übernommen. Die Versicherung ist Sache der Kursteilnehmenden. Es besteht keine Haftung für Unfall, Diebstahl, Sachschaden oder Verlust von persönlichen Effekten.

Annulationsbedingungen für Massage und Lymphdrainage

Bitte geben Sie mir mindestens 24 Stunden vor Beginn Ihrer Behandlung Bescheid, falls Sie den Termin verlegen oder absagen möchten. Ohne rechtzeitige Benachrichtigung muss ich nicht wahrgenommene Termine vollumfänglich verrechnen.